Herzlich Willkommen auf der Homepage der Evangelischen Grundschule Apolda

 

 

Die im Jahr 2010 gegründete Evangelischen Grundschule Apolda wird von ihren fünf pädagogischen Säulen getragen

  • Christliche Wertevermittlung
  • Reformpädagogische Umsetzung der Lerninhalte
  • Individuelle Förderung
  • Gemeinsames Lernen
  • Gebundene Ganztagsschule

Jedes Kind ist bei uns willkommen - mit seinen Begabungen, Talenten und Schwächen, ob groß oder klein, ob getauft oder ungetauft, ob quirlig oder schüchtern, ... Im Mittelpunkt unseres pädagogischen Handelns steht der Gedanke, jedes Kind dort (in seiner Entwicklung) abzuholen, wo es steht.

Sehr passend wird dies in dem Lied von Jürgen Werth ausgedrückt, dessen Zeilen wir als Leitidee unserer Pädagogik verstehen: "Du bist ein Gedanke Gottes, ein genialer noch dazu. Du bist du! Das ist der Clou!"

 

Nähere Informationen finden Sie unter "Pädagogisches Konzept".

 

Die Schulgemeinschaft bestehend aus Pädagogen, Kindern und Eltern be- und erleben in vielfältigen Aktionen das Schulmotto „Zeit für mehr“. Auch viele ehrenamtliche Helfer bereichern das Schulleben als Lesehelfer oder "Schulgarten-Opas".

Angeschlossen an die Schule ist ebenfalls der engagierte Förderverein, der die beiden Schulentwicklungsprojekte „Montessori“ und „Bewegtes Lernen“ finanziell und aktiv unterstützt.

 

 

Seit dem 01. Juli 2017 finden Sie die Schule an ihrer neuen Adresse: Christian-Zimmermann-Straße 63!

 

Sie haben Interesse an einer Schulanmeldung? Möchten Sie vorab ein unverbindliches Aufnahmegespräch? Dann kontaktieren Sie uns!

Der Anmeldezeitraum endet bereits im November des jeweiligen Vorjahres, d.h. bitte reichen Sie den Anmeldebogen bis Ende Novemer 2017 ein, wenn Ihr Kind im Sommer 2018 eingeschult werden soll.