Am Freitag, 25.08.2017 trafen sich zahlreiche Helfer, um gemeinsam den Schulhof weiter zu verschönern.

Im Mittelpunkt der Arbeiten stand das "Grüne Klassenzimmer", das nach dem Umzug ins neue Schulgebäude nun endlich seinen Platz auf dem Schulhof finden sollte. Der Erdhügel, der beim Aushub für die Kletterstrecke beim letzten Einsatz entstand, wurde genutzt, um das Gelände einzuebnen und die Betonsteine zu befestigen. So war dieses Vorhaben nach einigen Stunden dank schwerem Gerät und viel Muskelkraft endlich geschafft.

Auch das erweiterte Außengelände wurde auf Vordermann gebracht: Die Beete wurden gesäubert, neu angelegt und bepflanzt. Das freut besonders die AG "Garten- und Beetpflege"! Weitere kleine und größere Einzelheiten wurden im Hintergrund von anderen Helfern umgesetzt, um so die weiteren Projekte vorzubereiten. 

Ein herzliches Danke schön an alle Helfer, die so fleißig und ausdauernd bis teils in die späten Abendstunden mitgehofen haben!

 

21100112 10213857605345107 461271889 n 21100316 10213857602705041 1319256283 n
21100308 10213857604865095 1509169805 n 21100121 10213857603465060 397507302 n
21100382 10213857602545037 1471728443 n 21100403 10213857606745142 322292353 n

 

 

 

Die Schulanfänger haben wir zusammen mit den Eltern überrascht: Die gemeinsam finanzierte Kutschfahrt von der Lutherkirche zur Schule war ein weiteres Puzzlestück, das die Schuleinführung unvergesslich werden ließ.

Am Montagmorgen war es schön zu sehen, dass fast alle Schulanfänger auch ihre Schul-T-Shirts getragen haben. Ein Geschenk vom Förderverein, das bereits eine siebenjährige Tradition hat. Schön, dass die Kinder so stolz darauf sind, ein Teil der Schulgemeinschaft zu sein und dies mit ihrem Schul-T-Shirt zeigen wollen!

Wir wünschen allen einen guten Start ins Schulleben!!

 

20800216 1960255287548810 3394028222083607798 n 20799185 1960255294215476 7376732545967001521 n
20770077 1960255334215472 8169880139059683438 n 20729243 1960255290882143 6411899205044654122 n
20770155 1960255337548805 1000589226867382964 n  

 

 

 

Bei schönstem Frühlingswetter trafen sich zahlreiche Eltern, Pädagogen und Kinder, um den Schulhof am neuen Standort aus dem Dornröschenschlaf zu wecken.

Es gab viel zu tun:
* Mit einem kleinen Bagger wurde der Platz für den Umzug des Klettergerüsts ausgehoben und vorbereitet.
* Die Erde vom Aushub wurde aufgeschüttet, damit die Kinder im Winter wieder mit den Poporutschern rodeln können.
* Europaletten wurden abgeschliffen, gestrichen und zu einer Küchenzeile sowie Sesseln zusammengeschraubt.
* Auch der Baumschnitt über dem späteren Fußballfeld wurde bereits gemacht.
* Beete wurden gesäubert und neu bepflanzt.

Zur Stärkung versorgte der Förderverein alle großen und kleinen Helfer mit kühlen Getränken und leckeren Würsten.

Noch ist nicht alles geschafft, doch ein guter Anfang ist gemacht. Nochmals herzlichen Dank an alle!

Wir freuen uns auf die nächsten Aktionen (Mega-Sandkiste, Fußballfeld, Umzug des Klettergerüsts, etc.)!

 

 

18581821 1920746708166335 4153408052610999696 n 18839161 1926936617547344 5224759427089440937 n
18893120 1926936577547348 1895025856975916296 n 18813993 1926936584214014 523071271208202022 n
18881963 1926936657547340 3625133785844915058 n 18921868 1926936667547339 3878778780856697525 n
18836080 1926936624214010 9017392543439390754 n 18882044 1926936580880681 7118427872080012007 n

 

 

 

Auch am schulfreien Tag ist der Förderverein fleißig! 

Heute haben einige Fördervereinsmitglieder den Wagen für den Umzug zum Thüringentag geschmückt. Dabei brachten sie die vielen Äpfel an, die die Schüler mit ihren Familien in den letzten Tagen angefertigt hatten.
Der Wagen spiegelt das Schuljahresmotto 2016/2017 wieder: "Und wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, so würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen." (Martin Luther)
Dieses hoffnungsvolle Motto vereinigt das Reformationsjubiläum, den Apfel als Apoldas Wahrzeichen sowie die Landesgartenschau.

Wir bedanken uns bei allen Familien fürs Basteln sowie bei allen Helfern!

Wie der Wagen fertig geschmückt aussieht, können Sie während des Umzugs zum Thüringentag am 11.06. live oder auf MDR sehen!

 

18920188 1927811950793144 6268483692348700607 n 18892926 1927811954126477 7322865117989011944 n

 

 

Wir freuen uns sehr, dass die von uns gesponserten Montessori-Materialien so rege im Unterricht eingesetzt werden und so den Kindern beim Lernen helfen.

 

Die Evangelische Grundschule Apolda schreibt auf ihrer Facebook-Seite am 31. März 2017:

 

"Die Netzgiraffen erkunden momentan im HSK-Unterricht Europa. Dafür können unsere Schüler unter anderem das schöne neue Montessori-Material nutzen.

Vielen Dank an den Förderverein Evangelische Grundschule Apolda, der diese und noch weitere Montessori-Materialien gesponsert hat!"

 

 

17626481 711785292315378 2158797061199783803 n 17523641 711785295648711 3115829657842407498 n