Am liebsten möchten die Eltern gern Mäuschen spielen und mal sehen, wie wir im Unterricht arbeiten. Zum Glück halten die Pädagogen manch einen Moment fest.

Hier ein kleiner Einblick, wie wir lernen und arbeiten

20181020 064539  20181029 173125

20181102 114317   20181102 121035

20181102 154932

 

Am "Tag der offenen Tür" (10. November 2018, 10-14 Uhr) zeigen die Kinder auch die Materialien und führen Sie durch das Schulhaus. Herzlich Willkommen!

Liebe Eltern, liebe interessierte Leser,

die Kinder an unserer Evangelischen Grundschule Apolda arbeiten im Schulalltag teils sehr häufig mit Montessori-Materialien. In diesem Schuljahr begaben sich die Kinder und Pädagogen erstmals ins "Land der Wortarten" und erlebten dabei Grammatik spielerisch und sinnstiftend in einem gemeinsamen Theaterstück. Für Sie als Eltern oder Außenstehende ist es manchmal aus den Erzählungen des Kindes nicht nachvollziehbar, warum Konjunktionen auch "Straßenwörter" (Bindewörter) genannt werden oder wie man mit einer Apotheke oder mit einem Schachbrett rechnen kann.

Wir möchten Sie gern teilhaben lassen und laden Sie sehr herzlich zu drei themenbezogenen Elternabenden ein.

Wir begannen die Reihe bereits im September 2018 mit einem Einstieg zum Leben und Werk von Maria Montessori. Im Februar und April 2019 werden die Themen "Im Land der Wortarten" (Grammatik) sowie das eigene Ausprobieren der Montessori-Materialien im Fokus stehen. Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich auch weiterhin gern bei uns über das Sekretariat oder per Mail anmelden. Wir freuen uns auf viele Gäste und auf zwei weitere wunderbare Abende!

 Hier finden Sie weitere Informationen zu den jeweiligen Abenden und Inhalten.

 20180831 175914