"Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen." Meister Eckhart

 

Am 01.02.2020 werde ich die Evangelische Grundschule verlassen. Mein Weg führt mich weiter, in die Kirchgemeinde Apolda-Buttstedt, in der ich als Jugendarbeiter arbeiten werde.
Ich möchte mich an dieser Stelle bedanken.

Danke an das wunderbare Team der Grundschule. Es waren tolle und prägende Jahre meines Lebens und ich kann mit Freuden zurückblicken, auf das was wir erlebt und geschafft haben. Macht weiter so!

Danke an alle Eltern, die ich in dieser Zeit kennenlernen durfte. Es hat mir viel Spaß gemacht mit Ihnen zusammen die ersten Schuljahre Ihres Kindes zu begleiten.

Und natürlich: Vielen Dank liebe Kinder! Es war mir ein Vergnügen und eine Freude mit euch den Schulalltag zu leben. Ausflüge, Ferienbetreuung oder die Klassenfahrten waren dabei besonders schön. Ich wünsche euch viel Freude am Lernen, am Großwerden, am Leben. Vielleicht sehen wir uns später in der Jungen Gemeinde wieder. Ich würde mich freuen.

 

Man sieht sich immer zweimal im Leben und die Zeit an der Grundschule mit euch war das erste Mal!

 

Ich wünsche euch allen Gottes Segen!

Euer Erzieher und Kollege

Falk Grosse

 

EvGSAP Grosse