Ab Montag, 15.06.2020 ist die Schule wieder für alle geöffnet!

Laut Kabinettsbeschluss vom 09.06.2020 wird es keine Notbetreuung mehr geben, sondern eine verbindliche Betreuungszeit seitens der Grundschule von sechs bis acht Stunden gewährleistet werden müssen (davon mind. 4 Std. Unterricht). Diese Vorgaben erfüllen wir mit einer maximalen Betreuungszeit bis 15:30 Uhr selbstverständlich.

Die Abstandsregelung wird in Teilen aufgehoben. Die Maskenpflicht wird ebenfalls teilweise aufgehoben, d.h. im Freien muss keine Maske mehr getragen werden. Beim Raumwechsel sowie auf den Fluren soll weiterhin die Mund-Nasen-Bedeckung (MNB( getragen werden. Ihr Kind muss weiterhin die Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen. Danke sehr! Das Hygienekonzept wurde überarbeitet und Ihne als Eltern per Mail zugesendet.

 

Gruppen/Klassen:

Die Kleingruppen werden aufgelöst, d.h. für die Dritt- und Viertklässler dass der reguläre Klassenverband wieder existieren wird. Die Jahrgangsmischung In Kl. 1/2 bleibt zunächst aufgehoben. Für die Erstklässler ist primär Frau Böhmel verantwortlich, während Frau Chelkowski und Frau Kunert die Zweitklässler unterrichten.

 

verbindliche Bringzeiten, zugewiesene Eingänge & Schulschluss

Die Gruppen sollen laut Vorgabe nicht durchmischt werden. Dies bedeutet in der Umsetzung konkret, dass es morgens keine Betreuung (Frühhort) geben wird. Es wird zentrale Bringzeiten sowie zugewiesene Eingänge geben.

Für die Erst- und Zweitklässler gibt es andere Bring- und Schulschlusszeiten wie bei den Dritt- und Viertklässlern. Wir  bitten um Beachtung!!

 

Erstklässler:

verbindliche Bringzeit: 07:00-07:15 Uhr

Eingang: Hintereingang (Raum Berggorilla)

Schulschluss: 13:00 Uhr

 

Zweitklässler:

verbindliche Bringzeit: 07:00-07:15 Uhr

Eingang: Haupteingang (Raum Königstiger)

Schulschluss: 13:00 Uhr

 

Blauwale:

verbindliche Bringzeit: 07:20-07:35 Uhr

Eingang: Hintereingang (Raum Blauwal)

Schulschluss: 13:30 Uhr

 

Netzgiraffen:

verbindliche Bringzeit: 07:20-07:35 Uhr

Eingang: Haupteingang (Raum Netzgiraffen)

Schulschluss: 13:30 Uhr

 

Die anschließende Nachmittagsbetreuung findet klassenintern mit den jeweiligen Klassenerziehern statt. Die Betreuung ist wie oben erwähnt bis max. 15:30 Uhr gewährleistet.

Bei gutem Wetter können Sie Ihr Kind auf dem Schulhof abholen. Bei Regenwetter bleiben die Gruppen/ Klassen in den zugewiesenen Räumen. Wenn Sie Ihr Kind abholen möchte, kommen Sie bitte durch den Garteneingang aufs Schulgelände und klopfen Sie bitte von außen gegen die Fenster bzw. machen Sie sich bitte bemerkbar. Wir schicken dann das Kind zu Ihnen. Vermeiden Sie bitte das Betreten des Schulgebäudes (ansonsten immer mit MNB und Handdesinfektion!). Danke sehr.

 

Unterrichtsfächer:

Wir werden uns weiterhin auf die Hauptfächern fokussieren, d.h. Deutsch, Mathematik, HSK bei alle Klassenstufen sowie Englisch und Schulgarten für die Dritt- und Viertklässler. Zusätzlich wird es Religion und Sport (in Alltagskleidung) geben. Die weiteren Fächer wie Musik, Kunst, Werken etc. werden fächerübergreifend mit in den Unterricht einfließen.

 

 

Sommerferien

Laut TMBJS soll es eingeschränkte Betreuungsangebote in den Ferien geben. Es ist noch unklar, was dies für die Umsetzung bedeutet.

Wir können jedoch bereits mitteilen, dass die beschlossene Schließzeit (03.-14.08.2020) bestehen bleibt. Der Grund ist ein ganz erfreulicher: Der Schulhof soll in den Sommerferien saniert werden!! :-) In diesem Zusammenhang möchte ich dem Fördervereinsvorstand ganz herzlich danken, da sich dieser mit großer Unterstützung und Beharrlichkeit in die Kommunikation mit den Verantwortlichen eingeschaltet hat, um den Interessen der Schule und insbesondere der Kinder mehr Gewicht zu verleihen.

 

Neues Schuljahr

Laut TMBJS wird ein regulärer Schulbetrieb angestrebt. Wir freuen uns darauf, (hoffentlich) unsere liebgewonnen Rituale, AGs etc. wieder ausleben zu dürfen (Andachten, AGs, Sport- und Schwimmunterricht, Lieder des Monats, ....)

Das geplante 10-jährige Schuljubiläum am 10.10. wird jedoch ins nächste Jahr verschoben, um es dem Anlass entsprechend zu feiern. Wir informieren Sie bald zum neuen Termin!

 

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an das erweiterte Schulleitungsteam. Danke sehr!