Jeden Donnerstag freuen sich die Kinder unserer Schule auf die erfahrenen Musiker der Weimarer Musikschule „Ottmar Gerster". In den letzten Wochen konnten sie bereits viele neue Informationen zu den Flöten, zum Saxophon und zum Akkordeon lernen. Natürlich hat das Ausprobieren und selbst musizieren dabei seinen festen Platz.

 

„Das Saxophon hat mich besonders beeindruckt." (Anton, 7 Jahre)
„Die Handpuppe „Mister Froggy" ist nett und bringt uns immer etwas Neues mit. Ich lerne viele neue Lieder und es macht mir immer wieder Spaß." (Lisanne, 8 Jahre)
„Ich fand die Flöten bis jetzt am interessantesten. Später möchte ich vielleicht auch ein Instrument lernen." (Wendelin, 6 Jahre)

Musikzirkel  Musikzirkel 

Auf einen neuen Spielplatz können sich die Kinder der Evangelischen Grundschule Apolda freuen. Auf der neu errichteten 12 Meter langen Kletterstrecke können die Kinder sich während der Pause austoben. Der Spielplatz wurde durch die Sparkasse Mittelthüringen mit 1000 EUR und der Firma MDC-Power mit 500 EUR gefördert.

Die restlichen 4500 EUR, insgesamt kostete der Spielplatz 6000 EUR, wurde vom Förderverein getragen. Unsere Mitglieder sammelten schon seit letztem Jahr Spenden auf Weihnachtsmärkten und verschiedenen Veranstaltungen der Grundschule. In mehreren Arbeitseinsätzen halfen die Vereinsmitglieder dann beim Aushub der Fundamente, sowie bei der Einbringung des Fallschutz-Kieses.

 

Allen Spendern und Helfern sei hiermit nochmals im Namen des Vorstands und der Pädagogen herzlich gedankt!

Im Jahr 2009 wurde unser Förderverein Evangelische Grundschule Apolda e.V. gegründet. Dieser fördert unter anderem die Bildungs- und Erziehungsarbeit der Evangelischen Grundschule. Das geschieht vor allem durch verschiedene Zuschüsse für Schulprojekte.

Am Dienstag, dem 11.10.2011 um 10 Uhr wurde der Spielplatz, offiziell mit den Lehrern und Kindern der Grundschule, eröffnet.

 

Neuer Spielplatz Neuer Spielplatz Neuer Spielplatz

Im Rahmen unserer Gesundheitswochen nutzen wir die Gelegenheit, die Kinder von „Kopf bis Fuß" für eine gesunde, ganzheitliche und bewusste Lebensweise zu sensibilisieren.

Nach dem „Brotdosencheck" haben wir voller Freude eine gesunde Einkaufswunschliste erstellt, die Ernährungspyramide besprochen und die Lebensmittel in jeweilige Kategorien (Obst, Gemüse, Milchprodukte etc.) eingeordnet.

Unser bisheriges Highlight jedoch war bisher die eigene Herstellung eines knackigen Obstsalates....hmm, war das lecker! Spannend dabei waren vor allem die Obstsorten, die wir seltener essen – Nashibirnen, Physalis, Ananas, Melonen und Granatäpfel.

Momentan erarbeiten wir in kleinen Gruppen Choreographien für unser Frühsportprogramm...das ist ein Spaß! Vor dem Morgenkreis können wir nun sportlich in den Tag starten!

Als nächstes widmen wir uns der Zahngesundheit. Mit wie vielen Zähnen kaue ich eigentlich meinen Salat? Und was passiert mit meinen Wackelzähnen?

Als Schulkind freue ich mich auf meine ersten bleibenden Zähne und werde sie mit „K-A-I" gut pflegen!

Gesundd und munter durch den Tag  Gesundd und munter durch den Tag  Gesundd und munter durch den Tag  Gesundd und munter durch den Tag

Über einen neuen Spielplatz mit einer zwölf Meter langen Kletterstrecke können sich unsere 43 Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Grundschule Apolda freuen.

Am Dienstag, dem 11. Oktober um 10 Uhr das konnten sie den Spielplatz das erste Mal ausprobieren, als er offiziell mit den Pädagogen, dem Vorstand des Fördervereins, der Superintendentin Frau Hertel und einem Vertreter der Evangelischen Schulstiftung Mitteldeutschland auf dem Schulgelände eingeweiht wurde.

Bei dieser Gelegenheit wurde vor allem den Helfern und Spendern gedankt.

Ermöglicht wurde der Bau durch die finanzielle und tatkräftige Unterstützung des 2009 gegründeten Fördervereins der Schule.
In mehreren Arbeitseinsätzen legten die Vereinsmitglieder selbst Hand an und sorgten somit für die schnelle Fertigstellung des Spielplatzes. Dessen Errichtung wurde außerdem durch die Sparkasse Mittelthüringen und die Firma MDC-Power gefördert.

Auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Sponsoren!

Neue Kletterstrecke  Neue Kletterstrecke  Neue Kletterstrecke  Neue Kletterstrecke  Neue Kletterstrecke