Koffer, Schlafsack, Rucksack…und ab ging es für 3 Tage zu unserer ersten Klassenfahrt zum Rittergut nach Lützensömmern.

Schon die Busfahrt war ein großes Abenteuer! Voller Erwartungen und gut gelaunt kamen wir am Herrenhaus an.        Die Wohnungen waren riesen groß und ganz schnell war geklärt, wer mit wem im Zimmer schläft.

Schon zur ersten Führung durch das Gelände stand für uns fest: Die Zeit auf dem Rittergut wird aufregend schön!

Toben, spielen und Lagerfeuer mit Knüppelbrot standen auf dem Programm. Außerdem stellten wir noch unsere eigenen Ketten aus Speckstein her, spielten „Montagsmaler“, „Siedler“ und viele andere lustige Spielchen.

Am Mittwoch ging es auch schon wieder nach Hause. Etwas müde und mit vielen neuen Eindrücken kamen wir -pünktlich zum Kindertag- glücklich und zufrieden am Apoldaer Busbahnhof wieder an.

„Mathe mal anders“ hieß es an diesem Tag!

Am 17.03. besuchten wir die Wanderausstellung „Mathematik zum Anfassen“ für Kinder zwischen vier bis zehn Jahren in Weimar. In der Ausstellung, die sich über 20 Experimentier-Stationen erstreckt, konnten sich die Kinder eine Stunde lang im Rechnen und Knobeln versuchen.

"Ein toller Tag"

Am 19.01.2011 hatten wir die einmalige Gelegenheit, den Kinderkanal "KIKA" in Erfurt zu besuchen. Das war ein aufregender Tag! Im Rahmen unseres großen Projektthemas "Medien" fuhren wir ganz früh mit dem Zug nach Erfurt, um hinter die Kulissen des Senders zu schauen. Kaum angekommen, ging es schon spannend los: In Kleingruppen stellten wir mit Hilfe der "Trick-Boxx" unsere eigenen Comics her. Ein sehr aufregendes Erlebnis. Nach einem leckeren Essen besuchten wir mit unseren Pädagogen in der Mittagspause das Schmetterlingshaus auf der EGA, bevor wir nun voller Neugier hinter die Kulissen blicken konnten. Ein riesen Tonstudio, die Maske und den Senderaum konnten wir bestaunen. Am späten Nachmittag traten wir dann zufrieden und voller neuer Eindrücke die Heimreise an. Danke für diesen tollen Tag!

Kika Besuch Kika Besuch Kika Besuch

Kika Besuch Kika Besuch Kika Besuch
Kika Besuch Kika Besuch Kika Besuch
Kika Besuch Kika Besuch Kika Besuch

Kika Besuch Kika Besuch Kika Besuch

Kika Besuch Kika Besuch Kika Besuch

 

Am Mittwoch, dem 2. März 2011 erlebten wir einen wunderschönen Abend mit der Kinderbuchautorin Johanna Kirschstein.

Sie führte uns mit Ihren fantastischen Büchern entlang der Klassikerstraße durch Wälder, Höhlen und zahlreiche Abenteuer.

Ihre liebevoll gestalteten Bücher sind ein Schatz für alle Kinder und Erwachsenen, die Bücher lieben!
Alle Bücher sind im Eigenverlag erschienen und nicht im Buchhandel erhältlich.

Das Familienmagazin „Kids& Co." schreibt zur Autorin Johanna Kirschstein: „Noch nie zuvor ließen sich Lesen und Lernen so wundervoll miteinander kombinieren. Mit mehr Liebe und Hingabe schreibt wohl kaum jemand Kinderbücher als die Autorin Johanna Kirschstein. Ihre inzwischen 16 Werke werden in den Schulen gern als Unterrichtsmaterial genutzt und sind für zu Hause unterhaltsamer Lesespaß...All dies regt Kinder zum Lesen an. Lernen war noch nie unterhaltsamer!"

Vielen Dank für diesen tollen Abend, Frau Kirschstein!