Die Herbstzeit beginnt und es wird langsam morgens und abends schneller dunkel. Damit unsere Erstklässler gut sichtbar im Straßenverkehr sind, erhielten sie vom ADAC reflektierende Warnwesten. "Die fetzen ja richtig!", war die spontane Reaktion eines Knirpses. So gut ausgestattet und mit dem tollen ADACus-Trainig wird der Schulweg für die Erstklässler sicherer.

Und erinnern Sie sich an die nette Kinderstimme bei Antenne Thüringen, die darum bat, dass die Autofahrer bitte vorsichtig fahren sollen, weil die Erstklässler und alle anderen Schüler unterwegs sind? Das war einer unserer "Königstiger", in dessen Namen wir nochmals alle daran erinnern möchten.

GAS WEG, SCHULWEG!

 

img 20130916 112516 1