Nachdem im April unsere "Netzgiraffen" gemeinsam mit einigen Prominenten in Heichelheim Kartoffel gelegt hatten, war es nun an der Zeit, diese zu ernten. Tatkräftige Unterstützung erhielten sie wieder vom Vorstandsvorsitzenden der Evangelischen Schulstiftung Mitteldeutschlands Herrn Eberl. Fleißig sammelten sie zusammen 25 Säcke "Gala"-Kartoffeln. Super!

Am nächsten Tag wurden die geernteten Kartoffeln der Apoldaer "Tafel" überreicht, ganz im Sinne des Erntedanks.

Wir finden "Daumen hoch" für diese tolle Aktion!

 

Weitere Informationen sowie Fotos finden Sie hier auf der Seite der Schulstiftung.